Josephsbrunnen in Münster

Josephsbrunnen in Münster

Der Josephsbrunnen des Alexianerklosters in Münster lädt zum Verweilen ein.

Der aus Italien stammende Brunnen wurde im August 2012 zum Fest Mariä Himmelfahrt im Innenhof des Alexianerklosters in Münster aufgestellt. Die Öffnung, durch die das Wasser in den Brunnen fällt, stellt einen Pinienkern dar, der nach Überlieferung aus der Antike und dem Frühchristentum Ewiges Leben, aber auch Fruchtbarkeit und Unsterblichkeit symbolisiert.