Nachricht

Geistliches Jahrestreffen der Alexianer in Berlin

 

Drei Tage Begegnung und Kennenlernen - drei Tage intensive Auseinandersetzung mit den christlichen Werten der Alexianer.

Rund 90 Führungskräfte aus den bundesweiten Alexianer-Einrichtungen beschäftigen sich während dieser Tage ausführlich mit essentiellen Begriffen der Spiritualität, Religiosität und des christlichen Glaubens. Wie können Charisma, christliches Profil und eigene gelebte Religiosität auf die Managementaufgaben und den beruflichen Alltag umgesetzt werden? Welche Aufgaben resultieren aus der persönlich empfundenen und individuell verankerten Religiosität jedes Mitarbeiters der Alexianer? Für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer war es eine besondere Herausforderung, sich in einer sakralen Atmosphäre der Stille mit der eigenen Spiritualität auseinanderzusetzen.



Berlin. Begleitet wurde das geistliche Jahrestreffen von Herrn Dr. Ralf Schupp, Bruder Benedikt M., Bruder Bernhard-Maria und den Novizen Bruder Andreas und Bruder Gabriel. Als externen Referenten hat die Alexianer-Brüdergemeinschaft Kapuzinerpater Prof. Dr. Thomas Dienberg von der Philosophisch-Theologischen Hochschule in Münster eingeladen, diese Tage inhaltlich mitzugestalten.

Christliche Impulse im Geist der Alexianer

Diskutieren Sie mit uns: Welche Bedeutung haben für Sie christliche Werte im Berufsalltag? Sagen Sie uns Ihre Meinung.

Gemeinsamer Austausch und Diskussion

Auch in der Pause Zeit für Gespräche