Nachricht

Welttag des gottgeweihten Lebens

Für Gott. Für die Menschen. Multi-kulturell feierten die Alexianerbrüder den diesjährigen Welttag des gottgeweihten Lebens. Mit einem geistlichen Referat über die "Prophetie des Ordenslebens", einem feierlichen Gottesdienst und einer Feier für die Sinne feierten die Alexianerbrüder mit rund einhundertfünfzig Gästen diesen besonderen Tag in Münster-Amelsbüren.

Die Veranstaltung startete mit dem Referat von Sr. Judith Kohorst aus der Gemeinschaft der Lüdinghausener Franziskanerinnen in der Kirche am Alexianerweg. Die Heilige Messe wurde in deutscher Sprache, aber im syro-malabarischen Ritus gefeiert.

Lesen Sie mehr hierzu auf unserer Seite Jahr der Orden