Nachricht

Die Alexianerbrüder freuen sich über einen weiteren neuen Mitbruder im Noviziat. Herr Tobias Jocham, nun Bruder Lukas, absolvierte von Oktober 2006 bis Oktober 2007 ein Alexianer-Jahr. Diese Zeit bekräftigte seine Entscheidung, sein Leben als Ordensbruder weiter Gestalt zu geben, so dass er im Herbst letzten Jahres formell in das Postulat eintrat. Bruder Lukas wurde 1970 geboren und stammt gebürtig aus dem schwäbischen Ebersbach, nähe Stuttgart. Er arbeitete im Finanzamt und studierte in Tübingen und Passau Theologie.

Im Postulat und Noviziat stehen für den Bewerber die schulische Ausbildung in Theologie / Ordensspiritualität, die pastoral-caritative Zuwendung am kranken und behinderten Menschen sowie eine Vertiefung der menschlichen Reife als Alexianerbruder im Mittelpunkt.

Wir wünschen Bruder Lukas Gottes Weggeleit und innere Erfüllung für seinen weiteren Weg in der Nachfolge Jesu als Ordensbruder, im Dienst für kranke, behinderte und hilfsbedürftige Menschen.

Unsere Novizen Br. Samuel und Br. Lukas zusammen mit Markus Fuhrmann, der sich im Alexianer-Jahr spirituell orientiert

Segnung des neuen Ordensgewandes (Habit)

Überreichung des Habits

nach einigen Wochen gehts wie im Schlaf

Foto mit dem Novizenmeister

Bei Kaffee & Kuchen

und noch ein Foto mit dem Provinzial