In Gedenken an Bruder Karl
< Vorheriger Artikel
Allgemein
28.05.2017

In Gedenken an Bruder Karl


In Gedenken - Nachruf auf Bruder Karl Gaelings CFA 

Am 28. Mai 2017 ist Bruder Karl Gaelings CFA verstorben. Bereits mit 17 Jahren trat er in die Ordensgemeinschaft der Alexianerbrüder ein.

 

1954 legte er die zeitliche Profess ab und band sich 1959 durch die ewige Profess lebenslang an Gott und die Ordensgemeinschaft. Bruder Karl absolvierte in Krefeld die Ausbildung zum Krankenpfleger, arbeitete dann 45 Jahre in diesem Beruf in Köln und betreute seine Patienten mit unermüdlichem Einsatz. Außerdem war er viele Jahre als Küster tätig. 

Nach der Auflösung des Konvents in Köln kam Bruder Karl 2005 nach Aachen, wo er im Alter von 82 Jahren verstarb. Wir werden ihn immer in guter Erinnerung behalten.